KURSE / GRUPPEN.91 [e]
 Kurse / Projekte161  Gruppen162 www.kulturserver-nrw.de
LINDY HOP Marcus Scheimann Lindy Hop ist ein fröhlich-dynamischer Tanz, der mit seiner frei-variantenreichen und sportlich-lockeren Art überzeugt: Er macht sofort gute Laune, denn die Swing-Musik der 20er bis 40er Jahre reißt einfach mit. Wie viel Freude der Tanz macht, beweist die wachsende Fangemeinde weltweit. Bitte lockere Kleidung, Handtuch und bequeme Schuhe mitbringen.
Termine erfragen unter: komm.lindy@gmail.com


KOMM, SING MIT! Ulrich Wolff für Menschen von 25-85
Trau dich, mit anderen gemeinsam einfach schöne und bekannte Lieder zu singen. Ob Schlager, Folk, Pop, Rocksong, ob Oldie, Ohrwurm, Evergreen, Hauptsache ist, es macht Spaß. Und nebenbei erfährt man noch einiges zur Musiktheorie.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Fr. 26.4. / 03.5. / 17.5. / 24.5. / 07.6. / 14.6. / 28.6. / 05.7. 19-21 Uhr jeweils 5,- €

JUNGES THEATER DÜREN Ursula Keppler Theaterprojekte für junge Menschen von 13 – 16 Jahren
Das „Junge Theater Düren“ ist ein Kooperationsprojekt des Jugendamtes Düren und des KOMM. Unter der Leitung von Frau Keppler werden die Grundlagen der Theaterarbeit vermittelt, die in Theateraufführungen umgesetzt werden.
Kontakt unter 02421-56762

KOMM_VIDEOPROJEKTE für Erwachsene, Kinder & Jugendliche Für Schulen (z. B. offene Ganztagsschule) und pädagogische Einrichtungen bieten wir genau auf ihre Bedürfnisse angepasste Videoprojekte an. Vom Animationsfilm mit der „Trickbox“, der im KIKA gesendet werden kann, über Musikvideos mit Jugendlichen bis zu sonstigen Kurzfilmen oder Dokumentationen.
Kontakt: Thomas Lüttgens 02421-189204

TAI JI ÜBEN Wilhelmine Holz/Paavo Lieske Meditation in Bewegung
Tai Ji, ein Weg, mit leichten ruhigen und fließenden Bewegungen zu sich selbst zu finden und innere Entspannung zu erreichen. Tai Ji kann helfen, das Wohlbefinden zu erhalten oder zu verbessern. Info und Anmeldung unter 0241-49251 oder latinolieske@web.de
So. 11:00 - 12:30 Uhr monatl. 25,- / 20,- €


ZEICHNEN & MALEN Cornelia Klause Anfänger/innen & Fortgeschrittene (Mappenvorbereitung möglich)
Zeichnen ist das Alphabet der Kunst und die Voraussetzung für künstlerische Gestaltung. Mit Übungen zur Strichführung, Perspektive, Räumlichkeit, Licht und Schatten, Komposition und Farbenlehre entsteht hierbei Verständnis von einfachen Formen bis hin zu komplexen Situationen. Ziel ist es, eigene Ideen in Zeichnung und Malerei umsetzen zu können. Einstieg jederzeit möglich. Bei gutem Wetter wird draussen gearbeitet.
Di. 19:00 Uhr ab 07.5. 8x3 UStd. 60,- €



TANGO ARGENTINO Ltg. Max Busch Der Tango entstand Ende des 19. Jht.s am Rio de la Plata in den großen Häfen Buenos Aires und Montevideo. Die Tanz- und Unterhaltungsmusik europäischer Einwanderer traf auf die Musik und den Rhythmus der afrikanisch stämmigen Bevölkerung. Daraus entwickelte sich eine vielfältige großstädtische Folklore. Ein Teil davon, der Tango, wurde als Musik und als Tanz der bekannteste Exportartikel Argentiniens weltweit.
Der getanzte Tango ist ein harmonisches Gehen und Drehen von Mann und Frau trotz scheinbar kontroverser Schritte. Ausgehend vom Salonstil der 40er Jahre werden das Führen, das Folgen und grundlegende Figuren gelehrt.
Anmeldung unter busch@komm-dueren.de
Mi. 18:30-19:30 Uhr ab 08. Mai Mittelstufe 5 x 1 Std. 25,- €
Fr. 19:00-20:00 Uhr ab 10. Mai Anfänger 5 x 1 Std. 25,- €

QI GONG Irene Seibert Arbeit mit dem Qi, der Lebensenergie
Schwerpunkt sind hier zunächst Basisübungen, um eine solide Grundlage zu schaffen. Später können weiterführende Übungen erlernt werden.
Info und Anmeldung unter: 01739435549, ireneseibert19@gmail.com
Di. 19:00-20:00 Uhr ab 12. März 10,- €/Person/Termin


DÜREN REDET Wir reden nicht übereinander, sondern miteinander
In einem guten Gespräch nach einfachen Spielregeln in einer kleinen Gruppe, über das sprechen, was mir etwas bedeutet und dabei neue Dürener kennenlernen.
Jede und jeder kommt zu Wort, niemand wird unterbrochen, für alle Anliegen gibt es Zeit. Das ist "Düren redet".
Sie können sich gerne anmelden unter dueren-redet@artinprogress.info oder einfach vorbei kommen.
Weitere Informationen: Martin Gaevert 0176 811 40 127 oder Stephan Schmidtlein 0173 593 22 20
Mi. 08. Mai / 05. Juni 19:00 - 21:30 Uhr kostenfrei

ANONYME ALKOHOLIKER
Wir reden nicht über andere, sondern von uns. AA zeigen den Weg in ein trockenes zufriedenes Leben.
Kontakt: tel. 0176-50087394
Mi. 19:30 Uhr / Fr. 19:30 Uhr, R 204 – Mo. 15-17 Uhr , R 103

AMNESTY INTERNATIONAL Gruppentreffen Di. 19.30 Uhr, vierzehntägig,
jeden 2. u. 4. Di. im Monat, 19:30 Uhr, R 204

BUND Kreisgruppe Düren Bund für Naturschutz und Umwelt Arbeitstreffen jeden 3. Do. im Monat, 18:30 Uhr, R 103

MR. X Verein für Gesellschaftsspiele Gruppenabende wechselnd Mo. / Do., jeweils 19.30 Uhr, R 204, Kontakt: info.misterx@gmx.de, www.misterx.spiele4um.de

AL-ANON Treffen der Angehörigen von Alkoholkranken
Fr. 19:30 Uhr, R 103

KUNSTRUKT Dürener Künstler Stammtisch Offene Treffen für Kunst- und Kulturschaffende aller Sparten und Genres aus Düren und Umgebung.
jeden letzten Dienstag im Monat, 19:30 Uhr in der KOMM-Kneipe
Infos: www.kunstwerker-dueren.de

RURTÖCHTER Frauen-Kultur-Verein Offene Treffen unter tel. 02421-225707 erfragen, KOMM-Kneipe

ALATEEN Für jugendliche Angehörige, die in einer Alkoholiker-Familie leben.
Kontakt: tel. 0179-4911124, mail: alateen.dueren@t-online.de