[ support ] kulturserver.de
zurück

Kulturserver stellt vor – der „Mitmachkalender“


(c)
Unter diesem Arbeitstitel hat Kulturserver ein weiteres Werkzeug für den Bereich der Terminerfassung und Weiterverarbeitung entwickelt. Um auch die Veranstalter und deren Veranstaltungen zu erreichen, die nicht unmittelbar bereit sind, sich bei Kulturserver / CultureBase anzumelden, um ihre Informationen einzupflegen, gibt es nun eine einfache Erfassungsmaske, die ohne Registrierung befüllt und abgesendet werden kann. Dies wird seit kurzem bei unserem Ersten Partner campuslife.de im Bereich des Kalenders erfolgreich eingesetzt und getestet.



Besonderheiten des Mitmachkalenders
Um CultureBase und das Netzwerk vor Missbrauch zu schützen, gibt es zum einen Beschränkungen in der Funktionalität der Maske wie auch ein besonderes weiteres Verarbeitungssystem.

  • Es können keine Bilder eingestellt werden, weil hier keine eindeutige rechtliche Verantwortlichkeit bezüglich der Bildrechte / Veröffentlichungsrechte überprüft werden kann.
  • Es können bewusst keine Terminserien, sondern nur Einzel- und Bereichstermine eingetragen werden, um CultureBase gegenüber „Spam“ zu schützen und eine einfache Weiterverarbeitung zu gewährleisten.
  • Die Daten werden in einem gesonderten Bereich der Datenbank gespeichert und sind n i c h t automatisch veröffentlicht.
  • Die Weiterverarbeitung erfolgt durch den zuständigen Redakteur der Webseite, in die der Mitmachkalender eingebaut wurde. Er kann die Termine komfortabel in einer sogenannten Arbeitstabelle aufrufen und selektiv entscheiden, welche Veranstaltungen er nachbearbeiten möchte, welche Termine er importiert und welche Terminvorschläge des Mitmachkalenders er verwirft / löscht.


Einfache Erfassung durch weniger Optionen
Wenngleich es bei der Erfassungsmaske cb-event.de sinnvoll und notwendig ist, eine große Menge an Möglichkeiten für den Eintrag von Veranstaltungen zu bieten, um den Bedürfnissen der unterschiedlichen Partner gerecht zu werden und sogar kompatibel zu der Bühnenerfassung durch cb-stage.de zu sein, benötigen viele Veranstalter derzeit nicht so viele Optionen. Mehr noch kann eine einfachere Erfassung für sie den nötigen Ersteinstieg in dieses System erleichtern.

Im vorliegenden Beispiel zeigen wir bewusst eine Maske ohne Gestaltung. Diese Maske kann selbstverständlich den Designbedingungen einzelner Partner angepasst werden wie auch deren speziellen Limitierungen hinsichtlich Kategorie oder Stadt / Ort / Veranstaltungsorte.


Einfache Verarbeitung und Kontrolle durch die Arbeitstabelle
Zur Nachbearbeitung der Daten können diese in einer einfach zu bedienenden Tabelle kontrolliert und nachbearbeitet werden. Bei offensichtlichen Fehlern wird die entsprechende Zelle gelb eingefärbt, damit die Kontrolle schneller vonstatten gehen kann.

Solche Einträge werden auch dann nicht in die Hauptdatenbank importiert, wenn der Button oben links betätigt wird. Nach erfolgreichem Import können die Daten wie gewohnt auch in cb-event.de weiter betreut und verändert werden. Sie sind dann dem Account des Redakteurs zugeordnet.


Den Mitmachkalender für die eigene Seite oder das eigene Projekt nutzen
Die Nutzung dieses Systems in der Basisversion ist wie bei allen Basiselementen des CultureBase-Systems für Nutzer wie Verwalter kostenfrei. Die Einrichtung des Dienstes sowie spezielle Anpassungsarbeiten nach Wunsch des Partners werden nach Aufwand und in Absprache geregelt. Bei Interesse können Sie sich jederzeit an die Redaktion wenden.
Kulturserver stellt vor – der „Mitmachkalender“
Unter diesem Arbeitstitel hat Kulturserver ein weiteres Werkzeug für den Bereich der Terminerfassung und Weiterverarbeitung entwickelt. Um auch die Veranstalter und deren Veranstaltungen... [ mehr ]
Mit [ cb-out ] zum Terminkalender auf der eigenen Website
[ cb-out ] steht für CultureBase-Output – ein Online-Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie Veranstaltungsdaten aus der Kulturserverdatenbank CultureBase kinderleicht ohne Programmierkenntnisse... [ mehr ]
Höhere Sicherheitsstandards durch weitere Trennung von Bereichen
Um die stetig wachsenden Anforderungen auf den Kulturserver- und Partnerseiten bewältigen zu können und die Ausfallsicherheit zu erhöhen, nimmt Kulturserver zwei neue Server in Betrieb.... [ mehr ]
Kulturserver bereitet neues Newslettersystem vor - [ cb-news ]
Mit [ cb-news ] möchte Kulturserver dem vielfach geäußerten Wunsch nach einem leistungsstarken Newsletterwerkzeug nachkommen. Die einfache Benutzung von Basisvorlagen und die Abonnentenverwaltung... [ mehr ]
Neuer Linkparser im Einsatz
Durch den Linkparser werden URLs und E-Mail-Adressen, die über die Redaktionswerkzeuge eingegeben werden, automatisch in Links umgewandelt. Dies gab es im Prinzip auch vorher schon.... [ mehr ]
[e]
impressum | login