Der Ring: Next Generation
   07_PK-Next generationKH.pdf
Pressemitteilung, Stand 13. April 2012
   holtsch_alexandra _c_ Marek Kruszewski.jpg
Foto Alexandra Holtsch
   Next-Generation-Bild.jpg
Illustration für die Vorpremierenbebilderung
   DOB_120516_Flyer_Der-Ring_final-X3.pdf
Motiv der Postkarte mit dem Casting-Aufruf


Fotoverwendung im Zusammenhang mit Ankündigungen für die Deutsche Oper Berlin:
Honorarfrei nur mit kompletter Bildzeile /
Royaltyfree only with complete credit (as below):

Foto Alexandra Holtsch:
Alexandra Holtsch © Marek Kruszewski

Motiv der Postkarte mit dem Casting-Aufruf:
Illustrationen © Julia Pfaller, Ignacio Mendez

Illustration für die Vorpremierenbebilderung
Illustrationen © Julia Pfaller, Ignacio Mendez

Pressemitteilung, Stand 13. April 2012

Auf der „next generation“ ruhen die Hoffnungen der Älteren in Richard Wagners RING DES NIBELUNGEN: Die Kinder und Enkel Siegmund, Sieglinde, Siegfried und Brünnhilde sollen für ihre Eltern die Welt retten. Im Wagner-Jahr 2013 lädt die Deutsche Oper Berlin 80 Jugendliche ein, gemeinsam mit einem Regieteam und einer Komponistin sowie Orchestermusikern und Sängern einen experimentellen Musiktheaterabend auf der Bühne zu kreieren, der ausgehend von Figuren aus Wagners RING Antworten auf folgende Fragen sucht: Kann und will die junge Generation Hoffnungsträger für eine andere und bessere Welt sein? Wie geht sie mit dem Erwartungsdruck der Älteren um? Wie stellen sich die Jugendlichen ihre Zukunft vor? Und was sind die Ängste, was die Träume der heutigen „next generation“? „Der Ring: Next Generation“ feiert seine Uraufführung am 10. März 2013.

Leitung Pressebüro und Pressereferentin
Kirsten Hehmeyer
Richard-Wagner-Straße 10, 10585 Berlin
Telefon: +49 (0)30 34384-207
Fax: +49 (0)30 34384-416
E-Mail: hehmeyer@deutscheoperberlin.de