Anker-Teigwaren-Fabrik
 
Veranstaltungsort
Wo 118 Jahre lang Nudeln hergestellt, später Handwerker ausgebildet wurden, werden später einmal die Schätze Löbaus zu bestaunen sein. In die Anker-Teigwarenfabrik an der Äußeren Bautzner Straße in Löbau sollen zukünftig die Sammlungen des Löbauer Stadtarchives und des Stadtmuseums einziehen. Der Weg bis dahin wurde eben erst aufgenommen.
Die öffentlichen Führungen zum Tag des offenen Denkmals im September erhielten viel Zuspruch. Regelmäßige Führungen durch die Fabrik sind aus bautechnischen Gründen momentan nicht möglich.
Für Fragen zur Nudelfabrik steht Ihnen das Stadtmuseum Löbau zur Verfügung.
Äußere Bautzner Straße 30
02708 Löbau


 

 
Bahn Linkbearbeiten