museum FLUXUS+
 
Museum / Sammlung
Das museum FLUXUS+ zeigt auf über 1.000 m² moderne Kunst aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und der Jetztzeit mit den Schwerpunkten Fluxus, Wolf Vostell und zeitgenössische Kunst.
Fluxus ist eine internationale Kunstbewegung aus den 60er-Jahren, die durch Happenings und Performances auf sich aufmerksam machte. Mitbegründer in Deutschland war Wolf Vostell, dessen Lebenswerk im museum FLUXUS+ präsentiert wird. Dazu kommen viele weitere namhafte Fluxus-Künstler, wie bspw. Nam June Paik, Alison Knowles, Yoko Ono und Emmett Williams.
Im Bereich zeitgenössische Kunst werden Werke von Sebastian Heiner, Hella De Santarossa, Lutz Friedel und Costantino Ciervo ausgestellt.
Zusätzlich zur Sammlung gibt es das atrium, in dem die eintrittsfreie Fluxus-Dokumentation „permanentFLUXUS“ gezeigt wird, den Museumsshop sowie ein Café.
 
Veranstaltungen museum FLUXUS+
26.06.2020 - 11.09.2020 18.00 Uhr |
FLUXUS reloaded - neue Perspektiven in der Dauerausstellung
15.08.2020 15.00 Uhr |
Führung: FLUXUS und die Zeitgenossen - die Sammlungs im Überblick
19.09.2020 15.00 Uhr |
Führung: Fluxus und die neue Musik
Schiffbauergasse 4f
14467 Potsdam
+49 331 6010890
+49 331 60108910

info@fluxus-plus.de
http://www.fluxus...

StadtplanStadtplan
Bahn LinkDeutsche Bahn
 

 
Bahn Linkbearbeiten