Bürgersaal im Rathaus
 
Veranstaltungsort | Sehenswürdigkeit
Der repräsentativste Raum des Rathauses ist der im ersten Stock gelegene und überaus reich ausgestattete Bürgersaal, der zu den schönsten in ganz Sachsen zählt. Besonders sehenswert ist die reich verzierte Decke des Saales und der Tribüne, welche aus gegliederten Vertäfelungen des Balkenwerkes bestehen. Die Wände zieren Bronzebüsten hervorragender Zittauer Bürgermeister und Landesherren, die für die Stadtgeschichte von Bedeutung waren. Auf hohen Posamenten stehen vier lebensgroße Figuren, die die Vaterlandsliebe, die Eintracht, die Frömmigkeit und den Fleiß symbolisieren und ebenfalls wie die beiden Statuen Themis, die Weisheit und Sophia, die Gerechtigkeit, am Hauptportal des Rathauses, vom Dresdner Bildhauer Beyer geschaffen wurden.
Der „Bürgersaal“ trägt heute seinen Namen zu Recht, da er für die vielfältigsten gesellschaftlichen Ereignisse in Zittau genutzt wird. Neben den regelmäßigen Tagungen des Stadtparlamentes ist er für die Zittauer auch Stätte zahlreicher kultureller Begegnungen. Besonders die während des Winterhalbjahres stattfindende Reihe „Konzert im Bürgersaal“ findet hier ihren festlichen Rahmen. Aber auch für die Durchführung von Tagungen und Seminaren bietet sich der Bürgersaal dank seiner modernen Konferenztechnik an. Besichtigungen und Führungen durch das Rathaus und den Bürgersaal werden von der Tourist-Information ganzjährig, jeweils mittwochs 15:00 Uhr angeboten.
 
Veranstaltungen Bürgersaal im Rathaus
17.06.2016 19.30 Uhr |
Stunde der Musik: Bettina Aust, Klarinette und Robert Aust, Klavier
Markt 1
02763 Zittau
+49 3583 7520
+49 3583 752193

stadt@zittau.de
http://www.zittau.eu

StadtplanStadtplan
Bahn LinkDeutsche Bahn
 

 
Bahn Linkbearbeiten