Energiefabrik Knappenrode
 
Museum / Sammlung | Veranstaltungsort
Eingebettet im Lausitzer Seenland liegt das 25 Hektar große Gelände der Energiefabrik Knappenrode. Die ehemalige Brikettfabrik, die 1993 ihre Arbeit einstellte, dient heute als Museum, welches in einer Vielzahl von Ausstellungs- und Erlebnisbereichen die Industrie- und Technikgeschichte in der Lausitz präsentiert.
Das Herz des Museums ist die alte Brikettfabrik, die man mit dem FabrikErlebnisRundgang eigenständig erkunden kann. Zugang zur Fabrik findet man über den 22 m hohen Treppenturm, von dem sich ein wunderschöner Blick in das Lausitzer Bergbauland bietet. Betritt man dann die Fabrik führt der Weg über sieben Etagen vorbei an Sieben, Trocknern und Pressen. Auf dem Weg lernt man durch historische Fotografien und interessanten Interviews über die Arbeit in der Fabrik und das Pressen der Rohkohle zu Briketts.
Ein weiterer Höhepunkt ist Sachsens größte Öfen- und Feuerstättenausstellung „Heiß geliebt!“. Der Schornsteinfegermeister a.D. Bernd Müller begann mit seiner Sammlung in den 1980er Jahren und trug über die Jahrzehnte über 700 Öfen zusammen. 120 davon lassen sich heute in einer spannenden Ausstellung mit den Themen Feuer, Wärme, Arbeiten, Wohnen und Kochen bestaunen.
Eine kleine Zeitreise macht man in der Ausstellung „Als Knappenrode noch Werminghoff hieß“. Hier geht es zurück in die Anfangsjahre als der Bau der Fabrik gerade erst begonnen hatte, die ersten Gruben um Hoyerswerda gerade erst aufgeschlossen wurden und dadurch die ersten Arbeiter in die Lausitz kamen. Eine Entwicklung, die die Lausitz bis heute prägt.
Auf dem großen Außengelände finden sich außerdem Präsentationen zu Bergbautechnik, Entwässerungsanlagen, Grubenbahnen und der Entstehung des schwarzen Goldes der Lausitz.
Wer das Erkunden allein nicht mag, kann auch auf eines der vielen Führungsangebote zurückgreifen. An Wochenenden und Feiertagen gibt es immer 11 und 15 Uhr führte Rundgänge durch das Außengelände. Nach Voranmeldung gibt es auch Führungen in die Fabrik und die Ofenausstellung.
Schulklassen können auf „Schicht in der Fabrik“ gehen. Sie erfahren dabei auf dem Weg durch die Fabrik, was es bedeutete als Siebwärter, Schlosser oder Pressenwart hier zu arbeiten.
Oder sie lernen im Programm „Vorsicht heiß!“ über die Relevanz von Feuer für den Menschen und wie er es sich zu Nutze machte. Dabei werden die Kinder auch auf die Gefahren, die das Feuer mit sich bringt, aufmerksam gemacht.
Sie können aber auch die „Schätze der Lausitz“ entdecken und mit dem Inkohlungspuzzle lernen, wie die Kohle in die Erde kam, woraus sie besteht und wie sie heute abgebaut und genutzt wird.

 
Veranstaltungen Energiefabrik Knappenrode
01.01.2015 - 31.12.2020 |
FabrikErlebnisRundgang - Dreimal täglich Akustik-Schicht!
01.01.2015 - 31.12.2020 |
Ausstellung 'Brikettfabrik und Kraftzentrale'
01.01.2015 - 31.12.2020 |
Ausstellung 'Schätze der Erde - Minerale der Lausitz'
01.01.2015 - 31.12.2020 |
Ausstellung 'Grubenwehr & Rettungswesen'
01.01.2015 - 31.12.2020 |
Ausstellung 'Bagger, Grubenloks und Modellbahnen'
01.01.2015 - 31.12.2020 |
Ausstellung 'Fördertürme & unterirdische Strecken'
01.01.2015 - 31.12.2020 |
Sachsens größte Öfen- und Feuerstättensammlung
17.06.2017 - 25.02.2018 |
„SiO 2 – Von Bergkristall bis Smartphone“
29.07.2017 - 30.07.2017 17.00 Uhr |
Offene Modellbahnwerkstatt
09.09.2017 - 10.09.2017 |
Offene Modellbahnwerkstatt
14.10.2017 - 15.10.2017 |
Offene Modellbahnwerkstatt
18.10.2017 - 30.01.2018 |
„Verkieselte Hölzer“
02.12.2017 - 03.12.2017 |
Offene Modellbahnwerkstatt mit kleinen Überraschungen
23.07.2017 10.00 Uhr |
Erlebnis.Bernstein
29.07.2017 14.00 Uhr |
Sagenhafte Energiefabrik – Spektakulum
12.08.2017 10.00 Uhr |
3. Lausitzer Mineralienbörse
25.08.2017 18.00 Uhr |
SPÄT.SCHICHT: „Mord auf Schacht 3
14.10.2017 15.00 Uhr |
Herbst.Feuer.Fest
18.10.2017 19.00 Uhr |
Vortrag zur Sonderausstellung „Verkieselte Hölzer“
31.10.2017 18.00 Uhr |
NACHT.SCHICHT: Fabrik.Halloween
03.12.2017 14.00 Uhr |
Fabrik im Advent – Familientag
04.12.2017 |
Barbara-Andacht
09.12.2017 18.00 Uhr |
Fabrik im Advent – Weihnachtskonzert
17.12.2017 16.00 Uhr |
Fabrik im Advent
01.01.2018 |
Neujahrsführung Fabrik.Erlebnis.Rundgang
Ernst-Thälmann-Straße 8
02977 Hoyerswerda
+49 3571 6095540
+49 3571 604275

info-energiefabri...
http://www.energi...

StadtplanStadtplan
Bahn LinkDeutsche Bahn
 

 
Bahn Linkbearbeiten