Schloss Hartenfels
 
Kunst | Veranstaltungsort
Schloss Hartenfels als Sitz der Landkreisverwaltung bietet im Flügel D des Schlosskomplexes Raum für Ausstellungen.

Das Schloss Hartenfels beherbergt zudem eine Dauerausstellung und eine wechselnde Sonderausstellung.

Dauerausstellung im Schloss Hartenfels:

TORGAU – Ein Fürstenhof der Renaissance - Prunk und Alltag

Der einstige Luxus mit dem Schloss Hartenfels ausgestattet war, lässt sich heute nur noch erahnen. Doch unter dem Titel „Torgau - Ein Fürstenhof der Renaissance' hilft eine Ausstellung der Fantasie auf die Sprünge. Sie zeigt den Prunk von damals und wie der Alltag der Kurfürsten aussah.
Ermöglicht wird dieser intime Blick durch anschauliche Texttafeln der Berliner Kunsthistorikerin Dr. Michaela Völkel und durch unterschiedliche Exponate, die teilweise Leihgaben, teilweise Reproduktionen aus den Beständen mehrer musealer Einrichtungen sind, insbesondere des Deutschen Historischen Museums Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden - Gemälde, Grafiken und Skulpturen, Kunstgewerbliche Gegenstände, Dokumente, Gegenstände des täglichen Gebrauchs und Möbel, ergänzt durch Musik der Zeit.

Erwachsen zahlen 3 €, Kinder 1 € und Familie 6 € Eintritt.
Im Preis inklusive ist eine interessante Audioguideführung.
 
Veranstaltungen Schloss Hartenfels
01.01.2018 - 31.12.2019 18.00 Uhr |
Torgau. Residenz der Renaissance und Reformation
Schlossstraße 27
04860 Torgau
+49 3421 7587182

http://www.landkr...

StadtplanStadtplan
Bahn LinkDeutsche Bahn
 

 
Bahn Linkbearbeiten