Nina Herwig

Nina Herwig

Musik, Bewegung, Sprache



Fortbildungen,Workshops, Projekte. Mitmachkonzerte und Aktionen auf Festen und Veranstaltungen. Alle Themen sind auch kollegiumsintern buchbar. Preise und Termine auf Anfrage.

Schreiben Sie mir bitte eine Mail (ninaherwig@gmx.de), dann sende ich Ihnen zu den aktuellen Terminen die Beschreibungen der Themen zu.

Anmeldung und Fragen per Mail an: ninaherwig@gmx.de

17. April 2018: Joy of Singing - ein offenes Mitsingangebot für alle
Dienstag, 18:30 - 20:00, 15.-/10.-, Nikolausstübchen, Nikolausplatz 17, 50937 Köln-Sülz

20. April 2018: Fortbildung Boomwhackers - Melodie, Liedbegleitung und Mitspielsätze
Freitag, 9:00 - 14:00 Uhr, 95.-, Tor 28, Machabäerstr. 28, 50668 Köln

26. April 2018: Mit Freude singen: Spiel- und Tanzlieder aus aller Welt, als Beitrag zur multikulturellen Arbeit
Fortbildung für ErzieherInnen, OGS-MitarbeiterInnen und LehrerInnen
Die Inhalte sind umsetzbar für die Arbeit mit 3-7 Jährigen
Donnerstag 9:00-16:00, 95.-, FBS Lennéstraße 5 53113 Bonn

15. Mai 2018: Joy of Singing - ein offenes Mitsingangebot für alle
Dienstag, 18:30 - 20:00, 15.-/10.-, Nikolausstübchen, Nikolausplatz 17, 50937 Köln-Sülz

11. Juni 2018 Fortbildung Boomwhackers: Bunte Röhren in Spiel, Sprache, Bewegung
Fortbildung für ErzieherInnen, OGS-MitarbeiterInnen und LehrerInnen
Die Inhalte sind umsetzbar für die Arbeit mit 3-7 Jährigen
Montag 9:00-16:00, 95.-, FBS Lennéstraße 5 53113 Bonn

12. Juni 2018: Joy of Singing - ein offenes Mitsingangebot für alle
Dienstag, 18:30 - 20:00, 15.-/10.-, Nikolausstübchen, Nikolausplatz 17, 50937 Köln-Sülz

19. Juni 2018: Kurz-Fortbildung Musik fachfremd unterrichten - direkt Umsetzbares für einen lebendigen Musikunterricht in der Grundschule: Rhythmicals und Lieder
Dienstag, 14:00 - 17:00 Uhr, 59.-, Kastanienschule, Stephanusstraße 4, 41569 Rommerskirchen-Höningen

10. Juli 2018: Joy of Singing - ein offenes Mitsingangebot für alle
Dienstag, 18:30 - 20:00, 15.-/10.-, Nikolausstübchen, Nikolausplatz 17, 50937 Köln-Sülz

21. September 2018: Fortbildung Musik fachfremd unterrichten - eine praxisnahe Einführung für die Arbeit in der Grundschule
Freitag, 9:00 - 14:00 Uhr, 95.-, Venloer Wall 15, 50672 Köln

28. September 2018: Fortbildung Musik fachfremd unterrichten - Schwerpunkt Stimmbildung und Liederarbeitung
Freitag, 9:00 - 14:00 Uhr, 95.-, Venloer Wall 15, 50672 Köln

03. November 2018: Stomp - Rhythmus und Bewegung mit Flaschen, Bechern und Bodypercussion - Workshop für alle, auch als Fortbildung nutzbar
Sa 11:00 - 17:00 Uhr Workshop, bis 18:00 Fortbildung, TV Grabenstr. 38, 47546 Kalkar
gestaffelte Preise auf Anfrage

04. November 2018: Circle Singing und Stimmimprovisation" - Workshop für alle, auch als Fortbildung nutzbar
So 14:00 - 18:00 Uhr, 49.-, Kreismusikschule, Felix-Roeloffs-Str.27, 47533 Kleve

20. November 2018 Fortbildung Lebendige Sprachförderung durch Rhythmus und Bewegung
„Bumm Tschaka bumm tschak!“ - Der Rhythmus, bei dem jeder mit muss!
Fortbildung für ErzieherInnen, OGS-MitarbeiterInnen und LehrerInnen
Die Inhalte sind umsetzbar für die Arbeit mit 3-7 Jährigen
Dienstag 10:00-16:00, 95.-, FBS Lennéstraße 5 53113 Bonn



Weitere Themen für kollegiumsinterne Fortbildungen:

* Musik fachfremd unterrichten
* Lebendige Sprachförderung durch Rhythmus und Bewegung
* Stimmbildung und Stimmpflege für Pädagogen
* Stimmbildung spielerisch im Musikunterricht
* Trommeln spielerisch im Musikunterricht
* Stomp - Rhythmus und Bewegung mit Alltagsgegenständen
* Drumcircle
* Grooven ohne Aufwand - Bodypercussion, Stimme und kleine Dinge
* Bodypercussion
* Lied und Tanz aus aller Welt - Interkulturelles
* Afrikanische Lieder - Singen, Tanzen, Spielen, Musizieren

KONTAKT: ninaherwig@gmx.de Hier können Sie sich anmelden, den Newsletter bestellen, Ausschreibungstexte anfordern und Anfragen stellen.

Um Veranstaltungen für Ihren Beruf zu finden gehen Sie bitte auf das Menü unten, beachten Sie auch den Pfeil rechts im Menü.

Impressum:
Nina Herwig
staatl. gepr. Musiklehrerin, Diplom-Sportlehrerin
Stimm-, Rhythmus- und KlavierSPIELerin, Chorleiterin
ninaherwig@gmx.de
Palanterstr. 12d
50937 Köln
Tel.: 0163-6863162


Steuernummer: 5223/5120/1307
IdNr.: 71 481 923 506
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a ) bb) UStG

Rhythmus in Bewegung:
Stomp, Boomwhackers, Trommeln und Bodypercussion

Lied und Tanz:
Bewegungslieder aus aller Welt, Stimmbildung, Circle Singing, Tänze der Welt, afrikanischer, orientalischer und kreativer Tanz

Sprache in Bewegung und Rhythmus:
lebendige Sprachförderung


Impressum:


Nina Herwig
staatl. gepr. Musiklehrerin, Diplom-Sportlehrerin
Stimm-, Rhythmus- und KlavierSPIELerin, Chorleiterin
ninaherwig@gmx.de
Palanterstr. 12d
50937 Köln
Tel.: 0163-6863162

Steuernummer: 5223/5120/1307
IdNr.: 71 481 923 506
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a ) bb) UStG




Datenschutzerklärung von Nina Herwig


Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung persönlicher Daten


Nina Herwig, Palanterstraße 12d, 50937 Köln, Deutschland (nachfolgend „Nina Herwig“ bzw. „ich“ genannt) ist verantwortlich bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf ihrem Computer, ihren Websites ihren evtl. in Zukunft zu erstellenden mobilen Applikationen und in ihren mobilen Geräten. Sie ist als „Ein-Frau-Unternehmen“ auch die Datenschutzbeauftragte. Sie ist erreichbar per Mail unter ninaherwig@gmx.de, per Post unter oben genannter Adresse und per SMS und telefonisch unter 0163-6863162


Nähere Erläuterung:


Verantwortliche für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Nina Herwig, Palanterstraße 12d, 50937 Köln, Deutschland (nachfolgend „Nina Herwig“ bzw. „ich“ genannt).


Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Nina Herwig nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen wie z.B. dem Newsletterversand widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:


Nina Herwig, Palanterstraße 12d, 50937 Köln


Email: ninaherwig@gmx.de


SMS: 0163-6863162


Eins vorweg: Datenschutz ist Vertrauenssache. Ich respektiere Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist mir daher ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch meiner Webseiten sicher fühlen, beachte ich bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchte Sie hier über die dort stattfindende Datenverarbeitung informieren.


Zum Einen: Auf meinen Internetseiten können Sie weder Kommentare hinterlassen noch sich für irgendetwas anmelden, so dass bei einem Besuch einer meiner Internetseiten lediglich Ihre IP-Adresse bei Strato, dem Hoster meiner Internetseiten, hinterlassen wird. Die IP-Adressen der Besucher meiner Webseiten werden dort zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Mit Strato habe ich eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (AVV) gemäß Art. 28 EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DSGVO genannt) getroffen.


Cookies


Cookies können auf meinen Webseiten zum Einsatz kommen. Dies sind kleine Textdateien, die Internetbrowser auf Computersystemen speichern. Diese sorgen dafür, dass die Webseite optimaler funktioniert. In Ihren Browser-Einstellungen können Sie die Verwendung von Cookies einschränken oder abstellen. Sie können dort zudem jederzeit gespeicherte Cookies löschen.


Emailkontakt


Per Email können Sie meinen Newsletter anfordern, Anfragen stellen, sich zu meinen Veranstaltungen anmelden und sonstiges. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber wie ich Ihre von Ihnen per Email übermittelten persönlichen Daten verwende und verarbeite. Zudem erfahren Sie, wie Sie sich mit mir in Verbindung setzen können, wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, die ich selbstverständlich gerne beantworte.


Wenn Sie eine meiner Seiten oder eine meiner Veranstaltungen besucht haben, wissen Sie dass ich Fortbildungen und Workshops im Bereich Musik / Bewegung / Sprache / Entspannung anbiete. Dies geschieht über mehrere Internetseiten und über Email-Verteiler. Ich weise explizit darauf hin, dass die folgenden Informationen für alle meine Internetseiten und meinen Newsletterversand gelten.


Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Daten ich wie verarbeite und nutze.


Sollten sich in Zukunft die Datenschutzbestimmungen ändern, finden Sie die entsprechenden Änderungen hier.


Welche Arten von persönlichen Informationen werden von Nina Herwig auf welcher Rechtsgrundlage gesammelt?


Wenn Sie sich zu einer Veranstaltung bei mir anmelden, bitte ich Sie z. B. für die Erstellung einer individuellen Teilnahmebescheinigung um Ihren vollen Namen. Ggfls. für die Möglichkeit einer kurzfristigen Erkrankung o.ä. um die Nennung ihrer Telefonnummer. Ich weise hiermit jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Sie zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten an mich nicht gesetzlich verpflichtet sind – sofern Sie dies unterlassen, kann das jedoch Einfluss auf das durch mich bereitgestellte Angebot haben. So kann ich Sie z.B. bei einer kurzfristigen Absage nicht anrufen und Sie reisen je nachdem umsonst an. Oder ich kann keine personalisierte Teilnahmebescheinigung für Ihre Unterlagen erstellen.


Zusätzlich sammelt Strato, der Hoster meiner Internetseite Informationen von Ihrem Computer. Hierbei kann es sich um Ihre IP-Adresse, den von Ihnen genutzten Browser und Ihre Spracheinstellungen handeln. Mit Strato habe ich eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (AVV) gemäß Art. 28 EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DSGVO genannt) getroffen.


Außerdem weise ich darauf hin, dass eine automatisierte Entscheidungsfindung, etwa im Rahmen einer automatischen Profilbildung, nicht erfolgt.


Nähere Erläuterung:


Persönliche Informationen, die ich von Ihnen erhalte


Ich sammle und verarbeite von Ihnen Informationen, die ich von Ihnen erhalte (z.B. per Email oder per Telefon). Wenn Sie mich per Mail kontaktieren, werden Sie um die Angaben Ihres Namens gebeten, die Email-Adresse wird übermittelt. Möglicherweise bitte ich Sie zusätzlich auch um die Angabe Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer, die Namen und Email-Adressen der mit Ihnen zusammen angemeldeten Personen und Wünsche, die Sie z.B. bezüglich der inhaltlichen Gestaltung einer Veranstaltung haben.


Wenn Sie mich anrufen oder auf andere Weise, z.B. über soziale Medien mit mir in Kontakt treten, sammle ich auch über diese Vorgänge Informationen über Sie. Auch notiere ich mir bei welcher Veranstaltung Sie teilgenommen haben, für welche Schule / Einrichtung Sie anfragen etc.


Persönliche Informationen, die ich von Ihnen über andere erhalte


Manchmal melden Sie nicht nur sich selbst zu einer Veranstaltung bei mir an sondern auch weitere Personen. Oder Sie führen möglicherweise eine Anmeldung für jemand anderen durch. Ich muss Sie darauf hinweisen, das es in Ihrer Verantwortung liegt, dass die Personen, über die Sie persönliche Informationen übermitteln, sich dieses Vorgangs bewusst sind und akzeptiert haben, wie Nina Herwig deren Informationen verwenden wird.


Warum sammelt und verwendet Nina Herwig Ihre persönlichen Daten?


Der Grund ist praktischer Natur, nämlich zur Verwaltung und Betreuung Ihrer Anfragen, Ihrer Buchungen und Anmeldungen, auch um sicherzustellen, dass Sie den bestmöglichen Service erhalten und um Ihre Daten zu schützen. Ich nutze Ihre persönlichen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder um Sie per Newsletter über die neusten Angebote zu Informieren. Nach dem 24.5.2018 übermittelte Email-Adressen werden nur noch für den Newsletter-Versand verwendet, wenn Sie dem per Double-Opt-In-Verfahren zugestimmt haben.


Nähere Erläuterung:


Ich nutze die über Sie gesammelten Informationen für verschiedene Zwecke. Ihre persönlichen Daten können auf folgende Arten und Weisen genutzt werden:



  • Anmeldungen: Zunächst einmal und hauptsächlich nutze ich Ihre persönlichen Daten zur Verwaltung und Vervollständigung Ihrer Anmeldungen. Das ist nötig, damit ich beispielsweise eine Teilnehmerliste und Teilnahmebescheinigungen erstellen kann. Diese Daten hebe ich auf, so dass ich bei einer erneuten Anmeldung sehen kann, welche Inhalte Sie schon kennen und Sie z.B. ggfls darauf aufmerksam machen kann, dass Sie eine inhaltsähnliche Veranstaltung schon einmal besucht haben.

  • Anfragen: Ihre Anfragen speichere ich solange bis ich von Ihnen den Auftrag bekomme diese zu löschen. Selbst wenn aus einer Anfrage kein Auftrag an mich erwächst, kann es hilfreich sein bei einer erneuten Anfrage auf den bisherigen Mailkontakt zurückgreifen zu können.

  • Marketing: Ich nutze Ihre Informationen ebenfalls um Ihnen von Zeit zu Zeit per Mail meine aktuellen Termine und Themen zu senden. Vom Newsletter können Sie sich jederzeit ohne Angabe von Gründen abmelden.

  • Sonstige Kommunikation: Es kann vorkommen, das ich Sie per E-Mail, Post, Telefon oder SMS kontaktiere, je nachdem, welche Kontaktinformationen Sie mir mitgeteilt haben. Und ich verarbeite die Kommunikation, die ich mit Ihnen hatte. Dafür kann es folgende Gründe geben:

    • Die Beantwortung und Bearbeitung sämtlicher Anfragen, die Sie gestellt haben.

    • Wenn Sie eine Anmeldung nicht bestätigt haben und die Teilnahmegebühr nicht überwiesen haben, sende ich Ihnen gegebenenfalls eine E-Mail zur Erinnerung, Ihre Anmeldung abzuschließen. Ich denke, dass Ihnen dieser zusätzliche Service hilft, eine Anmeldung abzuschließen, ohne die Anmeldung erneut durchführen zu müssen.

    • Wenn Sie bei mir eine Veranstaltung besucht hatten, sende ich Ihnen womöglich einen Fragebogen oder eine Einladung zur Abgabe einer Bewertung über Ihre Erfahrung mit einer Veranstaltung zu. Oder ich schicke Ihnen noch Unterlagen zur Veranstaltung.



  • Juristische Zwecke: In bestimmten Fällen kann ich Ihre Daten zur Bearbeitung und Lösung von rechtlichen Konflikten verwenden oder im Rahmen von Untersuchungen auf diese zurückgreifen. Ich kann sie auch nutzen, um die Anmelde- und Buchungsbestimmung von mir nach zumutbarem Ermessen durchzusetzen.


Ich stütze mich auf die folgenden rechtlichen Grundlagen, um Ihre Daten wie beschrieben zu verarbeiten



  • Vertragserfüllung: Die Nutzung Ihrer Daten kann erforderlich sein, um den Vertrag, den Sie mit mir eingehen, umzusetzen. Wenn Sie sich beispielsweise bei mir zu einer Veranstaltung anmelden oder mich für eine Veranstaltung buchen, werde ich auf Ihre Daten zurückgreifen, um meiner Pflicht nachzukommen, die Anmeldung / Buchung gemäß unserer gemeinsamen Vereinbarung abzuschließen und durchzuführen.

  • Legitime Interessen: Ich kann Ihre Daten für meine legitimen Geschäftsinteressen nutzen. Hierdurch kann ich Ihnen möglichst personalisierte Inhalte – wie z.B. nur Inhalte zum Thema Singen oder nur Inhalte, die auch für die KiTa geeignet sind etc. – in den E-Mails und in den Newslettern anbieten, oder meine Themen, Inhalte und Angebotsformate optimieren und bewerben; zudem kann dies administrativen oder juristischen Zwecken dienen oder auch der Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten.

  • Zustimmung: Ich setze unter Umständen Ihre Zustimmung voraus, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Angebote verwenden zu dürfen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie mich über die Adressen zu Beginn dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.



Wie lange hält Nina Herwig Ihre persönlichen Daten vor?


Ich halte Ihre Daten nur solange vor, wie der datenschutzrechtliche Zweck für deren Speicherung fortbesteht also z.B. die oben genannten legitimen Interessen. Wenn diese entfallen, werden die Daten gelöscht, natürlich nur, soweit diese Daten nicht gesetzlich zwingenden Aufbewahrungsfristen (etwa steuerrechtlicher Natur) unterliegen. In letzterem Fall bewahre ich die Daten bis zum Ablauf der maßgeblichen Aufbewahrungsfristen auf.


Sofern Sie mir eine Einwilligung zur darüber hinausgehenden Datenverarbeitung erteilt haben, z.B. zur Zusendung des Newsletters (vgl. oben), speichere ich Ihre Daten grundsätzlich, bis Sie selbige widerrufen. Hierfür kann ebenfalls die E-Mail-Adresse ninaherwig@gmx.de verwendet werden.



Wann gibt Nina Herwig Ihre Daten an Dritte weiter?


i.d.R. gar nicht. In Ausnahmefällen und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (wie z.B. der Bildung von Fahrgemeinschaften oder wenn ein Teilnehmer gerne Kontakt zu einem anderen Teilnehmer aufnehmen möchte).



Weitere Ausnahmen:



Zuständige Behörden


Ich lege persönliche Daten zur Rechtsdurchsetzung offen, wenn dies vom Gesetz verlangt wird oder dringend zur Verhinderung, Aufdeckung oder Strafverfolgung von kriminellen Handlungen oder Betrug nötig ist.



Wie nutzt Nina Herwig mobile Geräte?


zur Sammlung von Daten derzeit gar nicht


Welchen Gebrauch macht Nina Herwig von sozialen Medien?


Derzeit ist die Nutzung sozialer Medien noch nicht auf meinen Seiten vorgesehen. Wenn das in Zukunft mal der Fall sein sollte, finden Sie hier dazu die datenschutzrechtlichen Hinweise.



Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift Nina Herwig, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.


Bis auf die IP-Adresse, die von Strato gespeichert wird (s.o.), werden keine Ihrer persönlichen Daten von mir im Internet gespeichert, sondern nur auf meinem Laptop und meinen mobilen Endgeräten. Diese Geräte können aufgrund von Touch-Id und Passwörtern nur von mir geöffnet werden.



Welche Rechte haben Sie bezüglich der persönlichen Daten, die Sie an Nina Herwig übermittelt haben?


Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre persönlichen Daten, die ich über Sie gesammelt habe, zu verlangen. Sie können eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie mir eine Anfrage an ninaherwig@gmx.de senden. Bitte fügen Sie "Abfrage der persönlichen Daten" in die Betreffzeile Ihrer Email ein, damit Ihr Anliegen zügig bearbeitet werden kann.


Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Berichtigung etwaiger unrichtiger personenbezogener Daten bzw. ggf. sogar deren Löschung - „Recht auf Vergessenwerden“.


Unter bestimmten Voraussetzungen, etwa einer Streitigkeit über die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, besteht zudem ein Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung. Weiterhin haben Sie das Recht, die Überlassung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen. Außerdem sind Sie u.U. berechtigt, einer etwaigen Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e, f DSGVO sowie zu Zwecken der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Sofern Sie mir gegenüber Ihre Einwilligung in die weitergehende Verarbeitung erteilt haben (vgl. oben), können Sie diese grundsätzlich jederzeit – etwa per Nachricht an ninaherwig@gmx.de – widerrufen.


Schließlich sind Sie dazu berechtigt, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde über etwaige Unstimmigkeiten zu beschweren.


Als „Ein-Frau-Unternehmen“ wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich bei Unstimmigkeiten zunächst direkt an mich wenden.



Nähere Erläuterung:


Sie haben jederzeit das Recht, Ihre von mir gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Um eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an ninaherwig@gmx.de. Bitte geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail "Abfrage der persönlichen Daten" an um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu beschleunigen.


Sie können mich auch kontaktieren, wenn Sie glauben, dass die persönlichen Daten, die ich zu Ihrer Person gespeichert haben, fehlerhaft sind, oder wenn Sie glauben, dass ich nicht mehr berechtigt bin, Ihre persönlichen Informationen zu speichern oder Sie Zweifel an den vorliegenden Datenschutzbestimmungen haben. Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail an ninaherwig@gmx.de. Ich werde Ihre Anfrage gemäß des anwendbaren europäischen Datenschutzgesetzes bearbeiten.


Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten beantragen.