Neues

NEU IM SUJET VERLAG:


Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so
174 Seiten, 14,80 Euro
ISBN: 978-3-96202-060-6
Sujet Verlag, Bremen, 2020

sujetverlag.de/buecher/amir...
Reinhören: www.youtube.com/watch?v=1lV...

Pressestimmen
www.come-on.de/lennetal/alt...
www.herzog-magazin.de/magaz...

»Shaheen verbindet hier ein Stück Aufklärungsarbeit und einen Appell an unsere Liberalität mit höchst unterhaltsamen Geschichten
voll witziger Missverständnisse und unfreiwilliger Situationskomik.«

Ronald Schneider, ekz.bibliotheksservice, August 2020

»Diese Dialoge mit reichlich Situationskomik reizten das Publikum im KuBa zu ständig wiederkehrenden Lachsalven. […]
Der deutsche Autor wählte die humorvolle und überzeichnete Aufbereitung seiner autobiografischen Erlebnisse anstelle des erhobenen Zeigefingers.«

Silvia Jagodzinska, Aachener Nachrichten, 10.09.2020

»Für sein fulminantes Finale in der Stadtbücherei griff Amir Shaheen auf ein wohlbekanntes Pärchen zurück: Spätestens nach ihrer Vertreibung aus dem Paradies seien Adam und Eva die ersten Migranten gewesen: „Gott hat den Migrationshintergrund erschaffen.“«
Thomas Krumm, Altenaer Kreisblatt, 22.09.2020

»Mit seinem neuen Buch spiegelt Amir Shaheen Realität und Alltag in unserem Land, zeigt aber auch die absurde Komik vieler Situationen auf, mit denen er und viele andere sich immer wieder auseinandersetzen müssen. Er antwortet darauf mit Humor, witzigen Dialogen und treffenden Pointen und sagt selbst: Es darf gelacht werden!«
Martin Römpp, ROCKS Nr. 79, 6/2020



Leuchtspuren Restlicht — Gedichte
87 Seiten, 14,80 Euro
ISBN: 978-3-96202-036-1
Sujet Verlag, Bremen, 2019

sujetverlag.de/buecher/amir...

Pressestimmen
www.come-on.de/lennetal/alt...

www.come-on.de/lennetal/alt...






Lesungen und Termine

2021
Geplante Termine – vorbehaltlich aktueller Corona-Lage; u. U. begrenzte Plätze!
03.12. Wien (tbc)
09.11. Köln, Lise-Meitner-Gesamtschule Finkenbeg (nicht öffentlich)
26.10. Köln-Sülz, FREIRAUM e.V., Gottesweg 116a, 50939 Köln, 19.30 Uhr – Nachholtermin von 2020
Araber in Aachen – Sauerländer in Köln: Suleman Taufiq und Amir Shaheen lesen und reden mit Wolfgang Schiffer über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als Deutsche mit arabischen Wurzeln
01.10. Lörrach, Galerie Ost, Luisenstr. 23, 79539 Lörrach im Dreiländereck, 19.00 Uhr
09.09. Bremen, Buchhandlung Franz Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen, 19.00 Uhr
27.08. Köln, Kunsthalle Lindenthal, Aachener Straße 220, 50931 Köln, 19:30 Uhr
Lesung im Rahmen des multimedialen Projekts "Paradiese" mit Patricia Falkenburg, Nicol Goudarzi, Agnieszka Lessmann, Jennifer Löchel, Amir Shaheen
01.08. Altena/Westf., St. Matthäus, Lindenstraße 41, 58762 Altena, 17.00 Uhr
FREI SEIN – „Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so": Lesung und Konzert mit Amir Shaheen, Bernd Bolsinger (Klarinette, Saxofon), Frank Düppenbecker (Trompete), Ansgar Wallenhorst (Orgel)
30.07. Ratingen, St. Peter und Paul, Markplatz/Grütstraße 2, 40878 Ratingen 19.00 Uhr
FREI SEIN – „Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so“: Lesung und Konzert mit Amir Shaheen, Bernd Bolsinger (Klarinette, Saxofon), Frank Düppenbecker (Trompete), Ansgar Wallenhorst (Orgel)
23.04. Altena/Westf., Stadtbücherei, Marktstraße 14-16, 58762 Altena — WIRD VERLEGT

2020
20.11. Köln, Lesung im Rahmen von "HEIMSPIEL — Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen" (nicht öffentlich) — ABGESAGT!
22.10. Köln-Sülz, FREIRAUM e.V., Gottesweg 116a, 50939 Köln, 20.00 Uhr, mit Suleman Taufiq — ABGESAGT!
11.10. Köln-Mülheim, Et Kapellche, Holsteinstr. 1, 51065 Köln, 18.00 Uhr: VON HIER SEIN:
Die Sprache der Migration – Ein Abend mit Musa Deli und Amir Shaheen. Moderation: Bernhard Schmidt
20.09. Nettetal-Lobberich, Alte Kirche, Am Treppchen 2, 41334 Nettetal, 16.00 Uhr. Lesung im Rahmen des LiteraturWettbewerbs der Stadt Nettetal 2020.
Von der Jury nominiert: Gisela Hinsberger, Kevin Kader, Kerstin Nethövel, Amir Shaheen
18.09. Altena/Westf., Stadtbücherei, Marktstraße 14-16, 58762 Altena, 19.30 Uhr
10.09. Köln-Ehrenfeld, Tee de Cologne, Landmannstraße 30, 50825 Köln, 19.00 Uhr
08.09. Köln-Holweide, "Zagreb", Bergisch Gladbacher Str. 580, 51067 Köln, 18.00 Uhr
03.09. Jülich, Kulturbahnhof Jülich, Bahnhofstr. 13, 52428 Jülich, 19.00 Uhr
28.08. Bornheim, Atelier Riedinger (im Garten), Waldorfer Weg 62, 53332 Bornheim-Dersdorf, 18.00 Uhr
14.05. Köln-Ehrenfeld, Nachtigall — ABGESAGT!

2019
20.11. Köln, Lesung in der Lise-Meitner-Gesamtschule Finkenbeg im Rahmen von "HEIMSPIEL — Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen" (nicht öffentlich)
22.09. Köln-Südstadt, Kulturcafé Lichtung, Ubierring 13, 50678 Köln, 17.00 Uhr: Veränderungen im Leben: Angst davor – Bedürfnis danach
Lesung und Gespräch mit Irma Sholashvili, Nasanin Kamani, Amir Shaheen
10.09. Köln-Holweide, Buchhandlung Cologne Lernhaus, Bergisch Gladbacher Str. 556, 51067 Köln, 18.00 Uhr
24.05. Köln-Südstadt, Kulturcafé Lichtung, Ubierring 13, 50678 Köln, 20.00 Uhr: HELLOPOETRY!
mit David Krause, Lütfiye Güzel, Amir Shaheen und als besonderer Gast Dincer Gücyeter. Livemusik von Samuel Horn.
04.05. Köln-Mülheim, 1. Kölner Literaturnacht, Kulturbunker Köln-Mülheim, Berliner Straße 20, 51063 Köln, 20.00 Uhr
Der Sujet-Verlag stellt seine in Köln lebenden Autorinnen und Autoren vor: Pegah Ahmadi, Mitra Gaast, Nahid Keshavarz, Amir Shaheen, Marco Hasenkopf
13.04. Hürth-Hermülheim, Literatur Café Khawaran, Luxemburger Straße 338, 50354 Hürth, 18.30 Uhr
14.03. Köln-Ehrenfeld, Tee de Cologne, Landmannstraße 30, 50825 Köln, 20.00 Uhr
01.03. Altena/Westf., Stadtbücherei, Marktstraße 14-16, 58762 Altena, 19.30 Uhr
14.02. Bremen, Buchhandlung Sattler, Schwachhauser Heerstraße 13, 28203 Bremen, 19.00 Uhr
23.01. Bad Godesberg, Elisabeth-Selbert-Gesamtschule, 11.00 Uhr, postpoetry.nrw mit Lea Weiß und Amir Shaheen, Moderation Gerrit Wustmann

2018
20.12. Hamburg, EINSTELLUNGSRAUM e. V., Wandsbeker Chaussee 11, 22089 Hamburg, 18.00 Uhr
11.12. Köln, Domforum (nicht öffentlich)
20.11. Köln, Lesung in der Johann-Bendel-Realschule Mülheim im Rahmen von "HEIMSPIEL — Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen" (nicht öffentlich)
09.11. Köln, Literaturhaus, Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln, 19.00 Uhr: Preisverleihung postpoetry.NRW 2018
19.09. Köln, FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln, 19.00 Uhr: „Wie wird die Frau von Schriftstellern und Schriftstellerinnen beschrieben?“
Vier Kurzlesungen und eine Podiumsdiskussion mit Dragica Schröder, Amir Shaheen, Pilar Baumeister, Hidir Celik; Moderation Christina Bacher
20.04. Aachen, 3. Literaturtage in der Nadelfabrik, Nadelfabrik, Reichsweg 30, 52068 Aachen, 19.00 Uhr

2017
21.11. Köln, Lesung in der Max-Ernst-Gesamtschule Bocklemünd im Rahmen von "HEIMSPIEL — Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen" (nicht öffentlich)
05.10. Köln, FORUM Volkshochschule im Kulturquartier am Neumarkt, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln, 19.30 Uhr:
„Bilder gegen Fremdenhass“ mit Safiye Can, Rumjana Zacharieva, Amir Shaheen, Michaela Steinbrück
21.09. Köln-Fühlingen, Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Marien, Neusser Landstraße 80, 50769 Köln-Fühlingen, 19.30 Uhr
15.01. Köln-Neumarkt, Café Libresso, Fleischmengergasse 29, 50676 Köln, 11.00 Uhr

2016
21.11. Köln, Lesung in der Anna-Freud-Schule im Rahmen von "HEIMSPIEL — Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen" (nicht öffentlich)
28.10. Köln-Mülheim, Lesung im Rahmen der 2. Kölner Literaturtage, Bistro im Bezirksrathaus Mülheim, Wiener Platz 2A, 51065 Köln-Mülheim, 19.00 Uhr
13.10. Düsseldorf, zentrum plus Bilk, Suitbertusplatz 1a (ehemals Fruchtstraße 1a), 40223 Düsseldorf, 19.00 Uhr
30.09. Köln-Südstadt, Kulturcafé Lichtung, Ubierring 13, 50678 Köln, 20.00 Uhr: HELLOPOETRY!
mit Nico Feiden, Adrian Kasnitz, Peter Rosenthal, Sabine Schiffner, Amir Shaheen, Silke Vogten. Musik: Clara Juchelka, Moderation: Christoph Danne
05.07. Bremen, Buchhandlung Franz Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen, 19.00 Uhr
02.07. Hamburg, Akademie von Hertel, Holzdamm 41, 20099 Hamburg (nicht öffentlich)
30.06. Hooge, Halligcafé "Zum Blauen Pesel", Backenswarft 2, 25859 Hallig Hooge, 19.30 Uhr
23.06. Hooge, Halligcafé "Zum Blauen Pesel", Backenswarft 2, 25859 Hallig Hooge, 19.30 Uhr
13.05. Altena/Westf., Stadtbücherei, Marktstraße 14-16, 58762 Altena, 19.00 Uhr
27.04. Köln-Ehrenfeld, Tee de Cologne, Landmannstraße 30, 50825 Köln, 20.00 Uhr

2015
12.12. Köln-Zentrum, Forough Publishing, Jahnstr. 24, 50676 Köln, ab 17.00 Uhr:
Literarisches Adventsfest für Kinder und Erwachsene mit u.a. Andrea Karimé, Adrian Kasnitz, Gerrit Wustmann, Amir Shaheen
08.11. Leichlingen, Spinnerei Braun + Brudes, Wietsche 1, 42799 Leichlingen, 11.00 Uhr: Lesezeichen im SinnesWald zum Thema ACHTSAMKEIT
mit den Fördervereinen "SinnesWald" und "Stadtbücherei Leichlingen"; es lesen Frank Steffes, Sonja Weber, Ulla Klomp, Amir Shaheen u.a.
19.10. Köln-Zentrum, Theater die wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, 50674 Köln, 20.00 Uhr: Moderation der Buchpremiere:
Anke Glasmacher: "Zwanzig / Vierzehn — Ein Nachrichtenjahr"
12.09. Köln-Ehrenfeld, Atelierhaus Grimmstraße, Atelier Kulturimpulse Eva Kirn, Grimmstraße 5, 50823 Köln, 17.00 Uhr im Rahmen der Offenen Ateliers 2015 FINDET NICHT STATT!
09.06. Köln-Zentrum, Literaturhaus, Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln, 19.30 Uhr: Gedichte — Was sonst? Ein Abend mit und für Axel Kutsch aus Anlass seines 70. Geburtstags.
Es lesen Axel Kutsch, Anke Glasmacher, Louisa Schaefer, Sabine Schiffner, Christoph Danne, Adrian Kasnitz, Amir Shaheen; Moderation: Guy Helminger
08.05. Köln-Buchforst, Auferstehungskirche, Kopernikusstraße 32/34, 19.00 Uhr
03.05. Leichlingen, Spinnerei Braun + Brudes — SinnesWald, Wietsche 1, 42799 Leichlingen, 15.00 Uhr: Eröffnung der Skulpturen-Ausstellung zum Thema ACHTSAMKEIT im großen Steinbruch
03.05. Köln-Neumarkt, Café Libresso, Fleischmengergasse 29, 50676 Köln, 11.00 Uhr
17.04. Köln-Stammheim, Lichtblick — Café und mehr, Gisbertstraße 98, 51061 Köln, 19.30 Uhr
15.04. Köln-Ehrenfeld, Buchhandlung Bücherwelt, Venloer Straße 263, 50823 Köln, 20.00 Uhr
17.02. Bremen, Café Vegan, Lüneburgerstraße 31, 28205 Bremen, 19.00 Uhr: Lyrikabend mit Musik – Buchpremiere Gerrit Wustmann "grüngewandet", als Gäste Inge Buck, Amir Shaheen; Musik Madjid Mohit
08.02. Köln-Neumarkt, Café Libresso, Fleischmengergasse 29, 50676 Köln FINDET NICHT STATT!
30.01. Köln-Sülz, FREIRAUM e.V., Gottesweg 116a, 50939 Köln, 20.00 Uhr, Auftakt der Reihe "Die Kölner kommen": Veronika Schenk und Amir Shaheen, Moderation: Wolfgang Schiffer
24.01. Köln-Zentrum, Forough Publishing, Jahnstr. 24, 50676 Köln, 18.00 Uhr

2014
30.11. Köln-Südstadt, Carmelädchen, Bonner Straße 80, 50677 Köln, 13.00 Uhr
01.10. Düsseldorf, zentrum plus Bilk, Suitbertusplatz 1a (ehemals Fruchtstraße 1a), 40223 Düsseldorf, 19.00 Uhr
20.09. Köln-Ehrenfeld, Atelier Colonia, Körnerstraße 37-39, 14.00 Uhr, Lyrik-Lesung im Rahmen des Gezi Soul-Festivals mit Amir Shaheen, Gerrit Wustmann und Christoph Danne,
musikalische Begleitung: Roman Kushniarou
30.08. Altena/Westf, Stadtbücherei, Marktstraße 14-16, 58762 Altena, 17.30 Uhr, im Rahmen der Feierlichkeiten "150 Jahre Stadtbücherei Altena"
27.06. Köln-Ehrenfeld, Café Nachtigall, Körnerstraße 65, 20.00 Uhr, Lesung mit Christoph Danne, Amir Shaheen und Gerrit Wustmann
17.06. Hooge, Halligcafé "Zum Blauen Pesel", Backenswarft 2, 25859 Hallig Hooge
02.06. Köln-Südstadt, Vringstreff, Im Ferkulum 42, 20.00 Uhr, "…als Paul McCartney mich anrief – Mein erstes Musikerlebnis“, Buchvorstellung mit Herausgeber Cornel Wachter und etlichen der Autoren
10.04. Bremen, Buchhandlung Franz Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen, 19.30 Uhr
09.04. Hamburg-Harburg, Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg, 20.00 Uhr
06.02. Köln-Ehrenfeld, Tee de Cologne, Landmannstraße 30, 50825 Köln, 20.00 Uhr
01.02. Köln-Buchforst, Auferstehungskirche, Kopernikusstraße 34, 18.30 Uhr: Salim Alafenisch "Berufssprache Deutsch – Geschichten aus dem Beduinenzelt", Moderation: Amir Shaheen

2013
25.10. Altena/Westf., Stadtbücherei Altena, Marktstraße 14-16, 58762 Altena, 19.30 Uhr
23.10. Düsseldorf, zentrum plus Bilk, Suitbertusplatz 1a (ehemals Fruchtstraße 1a), 40223 Düsseldorf, 15.00 Uhr und 19.00 Uhr
17.10. Karlsruhe, Bücherbüffet 2013, Alte Fleischmarkthalle, Kreativpark Ost, Durlacher Allee 62, Eröffnungsgala mit Literatur-Comedy, 19.30 Uhr
12.10. Frankfurt, im Rahmen der Buchmesse,
am Nachmittag: mehrere Kurzlesungen am Stand des Sujet Verlags, Halle 3.1, Stand B127;
am Abend: Umzugschaos, Wetterhahn und Kulturschock. Eine humorvolle Lesung mit Mahmood Falaki, Joachim 'Bommel' Fischer und Amir Shaheen, Büchergilde Buchhandlung & Galerie, An der Staufenmauer 9, 60311 Frankfurt/Main, 20.00 Uhr
24.05. Köln-Dellbrück, Theater Klapperkasten, Bergisch Gladbacher Str. 1006, 51069 Köln, 20.00 Uhr
11.05. Köln-Ehrenfeld, La Cigale, 20.00 Uhr: HELLOPOETRY! mit Jenny Feuerstein, Bettina Hesse, Adrian Kasnitz, Gerrit Wustmann, Amir Shaheen; Moderation: Christoph Danne
16.02. Solingen, Waldmeister e. V., Raum für Kultur, Holbeinstraße, als Gast bei "Hier ist Iran!" mit Gerrit Wustmann und Javad Talee
07.02. Hamburg, St. Pauli, Chavis Kulturcafé, Detlef-Bremer-Str. 41, 19.30 Uhr mit Shirin Nowrousian
06.02. Bremen, Buchhandlung Franz Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen, 19.30 Uhr mit Shirin Nowrousian

2012
14.12. Köln-Nippes, VielFACH, Mauenheimer Straße 19, DIE auslese 31: "Hereinspaziert: überall Schließlichter" mit Amir Shaheen, Gerrit Wustmann und Jenny Thiele (Musik)
14.11. Düsseldorf, zentrum plus Bilk, Suitbertusplatz 1a (ehemals Fruchtstraße 1a), 40223 Düsseldorf, 15.00 Uhr und 19.30 Uhr
26.10. Altena/Westf., Stadtbücherei Altena, Marktstraße 14-16, 58762 Altena, 19.00 Uhr
18.10. Köln-Ehrenfeld, Tee de Cologne, Landmannstraße 30, 50825 Köln, 20.00 Uhr
12.10. Frankfurt, Hotel Villa Orange, Hebelstr.1, 20.00 Uhr: Deutsch-Iranischer Lyrikabend des Sujet Verlags im Rahmen der Buchmesse
16.03. Köln-Kalk, Köln Arcaden, Kalker Hauptstraße 55, 16.30 Uhr

2011
05.11. Bonn, Buchhandlung & Galerie Böttger, Maximilianstraße 44:
"Der Deutsche Lyrikkalender 2012 – 365 klassische und zeitgenössische Gedichte“ mit Dominik Dombrowski, Manfred Enzensperger, Andreas Noga, Sophie Reyer, Amir Shaheen; Moderation: Ulrich Bergmann
16.03. Köln-Ehrenfeld, Tee de Cologne, Landmannstraße 30, 50825 Köln: Ein Warming-up zur lit.COLOGNE 2011 mit Amir Shaheen
27.02. Köln-Ehrenfeld, Bühne der Kulturen, Arkadas Theater, Platenstraße 32: "Beyoglu Blues" mit Gerrit Wustmann, Oya Erdogan, Frank Milautzcki, Andrea Karimé, Amir Shaheen; Moderation: Julietta Fix