[schliessen]
4. Schlosskonzert
Schloss Rheydt
Mönchengladbach
22.02.19
20:00
9,-Euro € - 13,-Euro €
Franz Schubert (1797-1828) Winterreise op. 89 D 911

Benjamin Hewat-Craw, Bariton
Yuhao Guo, Klavier

Der Gipfel romantischer Liedkunst: 24 Seelenzustände nach Gedichten von Wilhelm Müller, 1827 von Franz Schubert vertont. Lieder, die von einem von der Liebe enttäuschten Mann und seiner ziellosen Reise durch eine einsame Winterlandschaft erzählen.
Benjamin Hewat-Craw ist in Dorset aufgewachsen und sang als Kind im Knabenchor der Sherborne Abtei. Seit 2015 studiert er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Christoph Prégardien sowie bei Götz Payer und Ulrich Eisenlohr. Prägende Anregungen erhielt er auch in Meisterkursen von Sir Thomas Allen, Roderick Williams, Caroline Dowdle und Mark Doss. Als Sänger focussiert Benjamin Hewat-Craw sich auf die Zyklen von Robert Schumann und Franz Schubert.

Yuhao Guo, 1992 in Köln geboren, schloss sein Studium (Master of Music) 2017 bei Nina Tichman an der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit Bestnote ab. Der Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben und erster Preisträger zahlreicher Wettbewerbe konzertiert in ganz Europa und den USA und trat mit renommierten Orchestern auf. Meisterkurse bei Jerome Rose, Andrzej Jasinski, Pierre-Laurent Aimard, Seymour Bernstein, Alexander Lonquich u.a. prägten seine musikalische Laufbahn.

MGMG